Den Kiefer wieder locker machen

„Beiß die Zähne zusammen!“ Wie oft hören wir diesen Spruch oder sagen ihn uns selbst vor. So oft, dass wir auch im Schlaf unkontrolliert beißen und knirschen. Cranio-mandibuläre Dysfunktionen – Fehlstellungen oder -funktionen des Kiefers – können weitergehende, oft schwer zuzuordnende Beschwerden auslösen. Im Rahmen einer Funktionsanalyse gehen unsere auf Fehlstellungen des Kiefers spezialisierten Kollegen der Sache auf den Grund, empfehlen ggf. eine Behandlung bei einem entsprechend qualifizierten Physiotherapeuten oder überweisen Sie zur weiteren Abklärung an das Schlaflabor von Prof. Karl-Otto Steinmetz, mit dem uns eine enge Zusammenarbeit verbindet. Falls es sich „nur“ um nächtliches Schnarchen oder Zähneknirschen handelt, schaffen individuell angefertigte Knirscher- und Schnarcherschienen Abhilfe und schenken Ihnen (und Ihrem Partner) wieder einen erholsamen, entspannten Schlaf.